Zusammenstellung der Menüs

Die Menüs habe ich nicht vorrätig, sie werden individuell zusammengestellt und entsprechend zubereitet. Zur Herstellung eines Menüs sind  Angaben zum Hund (Gewicht, Alter, Aktivitäten evtl. Erkrankungen) bestellen, sowie Angaben über das bisherige Futter (Trockenfutter, Nassfutter, selbst gekocht etc.) notwendig.


Standardmenü: Rind mit Huhn und Fisch + Reis

  • 80 % Rindfleisch, Geflügel, fleischige Knochen und Hühnerhälse
  • 10 – 15 % blanchiertes Gemüse
  • 10-15 %  Innereien wie Rinderleber und Pansen.
  • roher Fisch
.

 

Das Standardmenü wird auf  Vorbestellung frisch zubereitet, portionsweise vakuumiert und tiefgefroren. Es ist für gesunde, normal aktive Hunde ohne Unverträglichkeiten gedacht. Dazu wird ein Futterplan erstellt, um die abwechslungsreiche Fütterung zu erleichtern. Sie enthalten keinerlei Zusätze oder Nahrungsergänzungen.

 

Verpackt wird in Tagesrationen. Menüs können nur als Wochenration bestellt werden. Zunächst für 1 Probewoche, danach Mindestabnahme für 2 Wochen.

 

 

Bei Abweichungen von erstellten Futterplänen bzw. der Standardzusammensetzung des Menüs bzw. bei Änderung der Abpackung von 1 Tagesration in z.B. 2  gilt nicht mehr der angegebenen Menüpreis - dieser wird dann entsprechend kalkuliert.

 

Für Welpen, Senioren, Allergiker, Hunde mit Arthrose, Übergewicht oder Unverträglichkeiten stellen wir gerne individuelle Menüs zusammen, ebenfalls mit einem entsprechenden Futterplan.

(Das Menü sind nicht für Katzen geeignet)

 

Im Laden erhältlich: