Maßnahmen wegen des Coronavirus:

Liebe Kunden,

 

als Tierversorger bin ich von den Ladenschließungen ausgenommen - der Futterverkauf geht also weiter. 
Für die Menüs ist gesorgt - vorausgesetzt ich werde weiterhin beliefert und es entsteht kein Engpass seitens meiner Lieferanten.
Um für uns alle die Risiken zu senken habe ich folgende Bitte:
  • Diejenigen, die nicht im regelmäßigen Turnus Futter abholen, bestellen bitte vorab per Mail oder Whatsapp, damit ich die Portionen vorbereiten kann und es zu keinen Wartezeiten im Laden kommt - hierzu benötige ich einen Tag Vorlauf - also nicht erst am Tag der Abholung bestellen.
  • Da meine Ladenfläche recht klein und somit der Abstand zwischen den einzelnen Kunden nicht besonders groß ist, bitte ich Sie darum, nicht nur den Donnerstag als Abholtag einzuplanen. Es hat sich gezeigt, dass Dienstag und Mittwoch relativ wenig genutzt werden aber dafür der Donnerstag teilweise proppevoll ist.
  • Im Laden selbst sollten sich nicht mehr als zwei Kunden gleichzeitig aufhalten - bei mehr als zwei Personen bitte ich Sie solange draußen zu warten.
  • Wir können gerne schon bei der nächsten Abholung einen Termin vereinbaren, damit es sich alles etwas entzerrt.
  • Auch bitte ich Sie, vereinbarte Abholtermine einzuhalten, damit es nicht doch wieder zu Verschiebungen und somit zu Stoßzeiten kommt. 
  • Solange ich beliefert werde, versuche ich mehr Ware einzukaufen um über eventuelle Lieferengpässe hinaus die Versorgung für die Stammkunden aufrecht erhalten zu können. Deshalb ist es auch diesbezüglich wichtig, die Abholtermine einzuhalten, da ich sonst mangels Platz keine zusätzliche Ware einlagern kann.
  • Das Ziel muss sein, den Kontakt so kurz wie möglich zu halten - es werden demzufolge auch keine Beratungen stattfinden. Alle Fragen die Sie auf dem Herzen haben, bitte per Mail oder Wahtsapp.

  • Futterberatungen biete ich derzeit nur telefonisch an. Bitte Termin über das Kontaktformular vereinbaren.

 

Bleiben Sie gesund....

Im Laden erhältlich: